edna team

Wer sind meine Mit-Azubis? Wo muss ich hin? Wer sind meine Ansprechpartner? Und, und, und. Diese Fragen beantworten wir in der Einführungswoche der neuen Auszubildenden (EDNA).
Was und wie wir die EDNA Woche vorbereitet haben, berichte ich euch in diesem Beitrag.


 

Bevor die EDNA Woche für die neuen Auszubildenden startet, haben die Azubis aus dem ersten Ausbildungsjahr drei Wochen Zeit für die Vorbereitung. Das EDNA Team bestand aus mir (Alexandra), Svenja, Jan O., Johannes, Riccardo, Jannik und Jan. Die ersten zwei Wochen wurden für die genaue Planung und Vorbereitung benötigt. In der dritten Woche wurde alles geprobt.
So können wir eine perfekte erste Woche für unseren Azubizuwachs garantieren!

Aber noch einmal einen Schritt zurück.
Bereits vor Beginn der Vorbereitungszeit erstellten wir gemeinsam einen groben Zeitplan. In diesem hielten wir fest, wann welche Präsentation oder welche Übung stattfinden soll, wer verantwortlich ist und was wofür benötigt wird.
Der Zeitplan half uns eine Materialliste zusammen zu stellen. Wir bestellten neues Material, welches pünktlich zum Start der Vorbereitung geliefert wurde. Blöcke, Trennblätter, Stifte etc.

Dann ging die Vorbereitung los.
Hoch motiviert und zuversichtlich verteilten wir untereinander die Aufgaben. Jeder wusste was zu tun ist. Unsere Checkliste arbeiteten wir in Rekordzeit ab, sodass uns mehr Zeit für das Überlegen abwechslungsreicher Übungen blieb.

ZWILLING hat viele unterschiedliche Gebäude auf einem großen Gelände. Als Neuling kann man sich schnell mal verlaufen. Also organisierten wir einen Stationelauf durch die Abteilungen. Bei diesem überlegten wir uns Fragen, welche von unterschiedlichen Abteilungen beantwortet werden mussten.

Den Donnerstag der EDNA Woche verbringen unsere Neuen gemeinsam in unserer Koch-Akademie. Das gemeinschaftliche Kochen und Essen schweißt das Team zusammen und bringt den Azubis unsere Produkte näher. Und lecker ist es auch. Jan wurde unser Akademiebeauftragter und kümmerte sich um die erfolgreiche Planung und Durchführung des Tages.

Jan in der Akademie

Jan vdh

Am Ende der EDNA Woche bekommt jeder neue Azubi einen Ausbildungsordner mit allen wichtigen Informationen. Ein Ordnerbeauftragter musste her. Selbstlos übernahm Johannes diese umfangreiche Arbeit.

Johannes bei der ordner-arbeit

johannes

Dann kam die Erleuchtung. Warum verfilmen wir die EDNA Woche nicht?
Jannik fotografiert gerne in seiner Freizeit, also wurde er zum Kameramann berufen.

Unser Kameramann Jannik

jannik

Alle Präsentationen wurden vorbereitet und mit den betroffenen Mitarbeitern abgesprochen.  
Alle Produkte der Produktschulung wurden organisiert und im Lager bereitgestellt.
Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren. Unsere Teamarbeit war unschlagbar.

Für ein wenig Abwechslung sorgten das Ausprobieren und Vorbereiten der Übungen.
Wie stellt ihr euch den perfekten Azubi vor?
Genau das wollten wir von unseren Neuen wissen. Also legte sich einer von uns auf ein riesiges Papier, sodass wir die Umrisse einer Person nachmalen konnten. Die Umrisse wurden danach in der EDNA Woche mit kreativen Ideen vervollständigt.

Vorbereitungen zum perfekten Azubi

vorbereitung der perfekte

Die Ergebnisse zum perfekten Azubi, Ausbilder und Ausbildungsbetrieb

Die Knotenübung hat uns selbst bei der Vorbereitung am meisten Spaß gemacht.
Bei der Knotenübung stellen sich alle Teilnehmer im Kreis auf, schließen die Augen, strecken die Hände aus und greifen nach anderen Händen. Sitzt der Knoten richtig, werden die Augen wieder geöffnet. Dann müssen die Teilnehmer versuchen den Knoten zu lösen, ohne sich von den Händen zu lassen. Schon einmal probiert? Wir schon! Ist nicht so einfach, wie es klingt.

Das EDNA Team bei der Knotenübung

edna knotenübung

Der Ausbildungsbeginn ist für die Eltern der neuen Azubis mindestens so aufregend wie für die Kinder. Um auch den Eltern einige Fragen zum Thema Ausbildung und ZWILLING zu beantworten, hatten wir am letzten Tag der EDNA Woche einen Tag der offenen Tür für Eltern. In einer netten Runde ließen wir die EDNA Woche, bei Kaffee und Kuchen, gemeinsam ausklingen.

Die intensive Vorbereitungszeit endete mit einer gelungenen Einführungswoche für unseren neuen ZWILLING Azubis.
Wir wünschen euch viel Erfolg auf Eurem Berufsweg!

Weiteres spannendes über die Vorbereitung und Durchführung der EDNA Woche findet ihr in unserem EDNA Video und auf unserem Azubi Instagram Kanal: zwilling_azubi




 

Edna Video

geschrieben von Alexandra (Industriekauffrau)


Weitere Artikel


  • Meine technische Grundausbildung


    Der 19. August 2019 stand auf dem Kalender. Endlich, die Ausbildung zum Industriemechaniker mit dem Schwerpunkt Instandhaltung beginnt. Wird die Ausbildung genauso ablaufen, wie ich es mir vorstelle? Wie wird mir der Beruf gefallen? Welche Tätigkeiten werden mich in meiner Grundausbildung erwarten? Diese und viele weitere Fragen gingen mir durch den Kopf.

  • Es geht nach Barcelona!


    Mit diesem positiven Gedanken bin ich in die zweite Praxisphase meines dualen Studiums gestartet. Nach einer anstrengenden Klausurphase waren Sonne, Strand und Meer genau das Richtige. Aber ihr irrt euch, wenn ihr davon ausgeht ich hätte mir Urlaub genommen.

  • Ausbildung bei ZWILLING - ein neuer Lebensabschnitt beginnt


    Wie werden meine ersten Wochen in einem Weltkonzern wie ZWILLING? Wie werde ich aufgenommen und was erwartet mich?