Stand: 31.05.2017

 

1. Einleitung

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Bewerbung bei der ZWILLING Gruppe entschieden haben. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und folgen den geltenden Datenschutzbestimmungen. Das Karriereportal wird von der ZWILLING J.A. Henckels AG, Grünewalder Str. 14-22, 42657 Solingen, Deutschland (nachfolgend ZWILLING) als „Verantwortlicher“ im Sinne der Datenschutzgrundverordnung betrieben.

 

Indem Sie unsere Datenschutzerklärung zum Bewerbermanagement-System akzeptieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass ZWILLING Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Bewerbung und Einstellung, wie nachfolgend beschrieben, speichern und verarbeiten darf. Bei Bewerbungen durch Minderjährige wird eine Einwilligungserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten benötigt, wozu von unserer Seite ein gesondertes PDF-Dokument zur Verfügung gestellt wird.

 

 

2. Registrierung, zweckgebundene Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Um Zugang zum Online Bewerbungsformular zu erhalten, müssen Sie sich mit Benutzernamen und Passwort registrieren. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich ein temporäres Passwort per E-Mail zusenden lassen, indem Sie in der nach der Registrierung zugesandten Bestätigungsmail einen Link zur Passwortzurücksetzung anklicken und den dortigen weiteren Anweisungen folgen. Mit der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu einem späteren Zeitpunkt zu ergänzen, zu löschen oder sich auf eine weitere Stelle bei ZWILLING zu bewerben.

 

Die von Ihnen auf den Seiten des Karriereportals eingegebenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und ggf. zwecks Stellenbesetzung erhoben, verarbeitet und genutzt. Wenn Sie sich auf eine Stelle in einem mit ZWILLING verbundenen Unternehmen bewerben, sich initiativ bewerben oder Ihre Bewerbung für weitere Stellen zur Verfügung stellen möchten, wird ZWILLING Ihre Bewerbung an die entsprechende Fachabteilung des Unternehmens der ZWILLING Gruppe weiterleiten. Ihre Angaben werden im gesamten Bewerbungsprozess vertraulich behandelt.

 

Die Daten werden durch einen von uns beauftragten Dienstleister auf einem Server innerhalb Deutschlands gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. ZWILLING trifft Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ständig verbessert. Der Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Browser und unserem Karriereportal erfolgt in verschlüsselter Form.

 

 

3. Datenlöschung

Die Löschung der übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Bewerbung oder Negativbescheid spätestens sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen der Löschung entgegenstehen oder die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung zugestimmt haben.

 

Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre Daten, zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses, unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften, gespeichert und genutzt werden. Natürlich haben Sie jederzeit das Recht Ihre Bewerbung zurückzuziehen und diese löschen zu lassen.

 

Für den Fall, dass Sie Ihre Bewerbung für eine mögliche später noch zu besetzende Stelle in der ZWILLING Gruppe freigegeben haben, werden Ihre Registrierung und Ihre Profildaten zwei Jahre nach ihrer letzten Aktualisierung gelöscht.

 

 

4. Datenerhebung durch die Website-Nutzung

Bei allen Zugriffen auf die Website von ZWILLING werden folgende Daten erhoben: Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, Standort, IP-Adresse, Provider, Referrer URL, angeforderte URL, Browserkennung, Betriebssystem.

 

ZWILLING verwendet diese Daten (sogenannte Protokolldaten) zu Zwecken der statistischen Auswertung und Optimierung des Karriereportals. Dabei behält sich ZWILLING vor, die erhobenen Daten bei einem berechtigten Verdacht der unzulässigen / rechtswidrigen Nutzung zu überprüfen.

 

Unter Einhaltung der Datenschutzrechtlichen Vorschriften werden personenbezogene Daten von ZWILLING nur dann erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer in die Datenerhebung einwilligt. Bei einer Kontaktaufnahme mit ZWILLING, erfolgt eine Speicherung der Nutzerangaben lediglich zur Bearbeitung der Anfrage sowie kurzfristig für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. 

 

ZWILLING arbeitet mit Dienstleistern zusammen, die bestimmte Daten in Auftrag von ZWILLING verarbeiten. Dies geschieht ausschließlich im Einklang mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht. Insbesondere hat ZWILLING mit den Dienstleistern Vereinbarungen über die Datenverarbeitung im Auftrag abgeschlossen, die den gesetzlichen Anforderungen genügen. Durch sorgfältige Auswahl und regelmäßige Kontrolle stellt ZWILLING sicher, dass die Dienstleister alle organisatorischen und technischen Maßnahmen treffen, die zum Schutz der personenbezogenen Daten erforderlich sind.

 

Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die jeweils zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Aus diesem Grund werden regelmäßig solche Dienstleister beauftragt, die an die deutschen Datenschutzbestimmungen, zumindest aber an die europäischen Datenschutzbestimmungen gebunden sind.

 

 

5. Cookies

Cookies, welche vom ZWILLING Karriereportal genutzt werden, dienen ausschließlich zur nutzerfreundlichen Gestaltung der Website. Die statistische Erhebung der Webseitennutzung wird zwecks Angebotsverbesserung analysiert. 

 

Zusätzlich wird beim Ansehen des ZWILLING Film seitens von YouTube ein Cookie gesetzt. Nutzer können den Einsatz von Cookies beeinflussen. Viele Browser bieten die Möglichkeit, das Speichern von Cookies einzuschränken oder komplett zu verhindern. In diesem Fall können der Nutzungskomfort und die Angebote dieser Website eingeschränkt sein.

 

 

6. Google Analytics

ZWILLING benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

 

 

7. Google Maps

Über die Unterseite „Kontakt“ haben Sie die Möglichkeit unseren Standort auf einer Karte abgebildet zu sehen und direkt auf den externen Dienst Google Maps zuzugreifen. Hierbei werden die IP-Adressen der Zugreifenden für den Anbieter des o.g. Dienstes sichtbar. Die IP-Adresse ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Die Nutzung des Google Maps-Dienstes erfolgt im Übrigen unter den Datenschutzbestimmungen von Google, auf welche hiermit verwiesen wird.

 

 

8. Widerruf, Änderung, Berichtigung und Aktualisierung

Jeder Nutzer einer Website hat das Recht, auf Antrag und unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über ihn gespeichert wurden. Weiterhin haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern Sie mit einer bestimmten Art der Nutzung nicht einverstanden sind, können Sie dieser Nutzung schriftlich widersprechen.

 

 

9. Weitere Informationen und Kontakt

Zur Wahrnehmung der beschriebenen Rechte, bei weiteren Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz bei ZWILLING haben Sie folgende Kontaktmöglichkeit mit dem Datenschutzbeauftragten:

 

per E-Mail:

datenschutz@zwilling.com

 

per Brief:

ZWILLING J.A. Henckels AG
- Datenschutzbeauftragter -
Grünewalder Straße 14-22
42567 Solingen
Deutschland


Download


Die Datenschutzerklärung können Sie hier als PDF herunterladen.