Sabine Vischer-Kippenhahn Head of Trademarks und AG Betriebsratsvorsitzende

Erfahre mehr über Sabine Vischer-Kippenhahns Arbeitsalltag, ihre Motivation und Inspirationsquellen.

Zum Artikel
sabine-vischer-kippenhahn

ICH LIEBE ZWILLING WEIL …

ich immer schon für ein Unternehmen arbeiten wollte, zu dessen Produkten ich stehen kann und mit denen ich mich identifizieren kann. Außerdem ist es mir wichtig, in einem Unternehmen zu arbeiten, in dem menschlich miteinander umgegangen wird, in dem es Verständnis für mich als Person auch in persönlich schwierigen Zeiten gibt und in dem mein Engagement wertgeschätzt wird.

Ich arbeite als

Head of Trademarks und bin zuständig für den weltweiten Markenschutz und die Verteidigung unserer Marken. Schon seit dem Jahr 2000 bin ich in diesem interessanten, sehr vielfältigen Bereich tätig. Nach den Betriebsratswahlen 2018 bin ich von unserem Betriebsrat zur Vorsitzenden gewählt worden. Es ist eine schöne Herausforderung, sich in dieser Rolle für die Kolleg*innen einsetzen zu können und ein kleines bisschen die beeindruckende Entwicklung von ZWILLING mitzugestalten.

Mein Antrieb kommt

im Bereich der Rechtsabteilung durch die Zusammenarbeit in einem großartigen Team und die unterschiedlichen, internationalen Kontakte. Internationale Kommunikation, der Kontakt zu Menschen überall auf der Welt sind ein Teil meines Hobbys, das ich teilweise in meinem Beruf leben kann. Im Bereich des Betriebsrats treibt mich an, ein gutes Unternehmen besser machen, für die Kolleg*innen einstehen zu können und besonders in den spannenden Zeiten der digitalen Transformation alle mitzunehmen und mitzugestalten.

Meine Kraft ziehe ich

aus meiner Familie, die mich in Beruf und Ehrenämtern unterstützt, aus der Natur, in der ich gerne und viel wandere und Rad fahre und nicht zuletzt aus vielen persönlichen und wertvollen Begegnungen mit Menschen in der ZWILLING Welt und darüber hinaus.

Warum wir ZWILLING lieben

Erfahre mehr über die einzelnen Mitglieder der ZWILLING Familie, ihren Arbeitsalltag, ihre Motivation und Inspirationsquellen.